Jugendarbeitskreis Nordrhein-Westfalen | JAK NRW
JAK NRW
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
» Aktionen
« zurück zur Übersicht « vorheriges Event | nächstes Event » fotos Fotos von diesem Event ansehen
JAK-Frühjahrstreffen in Weimar, 30.03.-01.04.2007
Das Denkmal für Goethe und Schiller
Das JAK-Frühjahrstreffen 2007 fand in einer der geschichtsträchtigsten Städte Deutschland statt: in Weimar. Demnach hatten wir ein großes Angebot an Besichtigungsmöglichkeiten, Anstößen zum Nachdenken, Erinnern und schöne Räumlichkeiten zum Kennenlernen und Begegnen, welche uns die Internationale Jugendbegegnungsstätte Weimar zur Verfügung stellte.

Nach dem obligatorischen Kennenlernabend, welcher besonders durch den Besuch einer Niederländerin und einiger Mitglieder des JAK Brandenburg bereichert wurde, setzte sich das Programm am Samstagmorgen fort. Eine Stadtführung gab den etwa 25 Teilnehmern einen Einblick in den kulturellen und historischen Reichtum der Stadt. Nachmittags besuchten wir die
In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald
KZ-Gedenkstätte Buchenwald. Dieser eindrucksvolle Besuch endete mit einem Gespräch mit dem pädagogischen Leiter, welches Fragen aufwarf und zur Diskussion anregte.

Die anschließende Besichtigung des Mahnmals auf der anderen Seite des Ettersberges beendeten wir vor einer malerischen Kulisse mit einem Gedichtvortrag und Gruppenfoto. Am Sonntagmorgen hatten wir noch die Möglichkeit ein wenig durch die Stadt zu schlendern und das Gingkomuseum zu besuchen.
Nach der Feedbackrunde und um eine schöne Erinnerung, Begegnung und Erfahrung reicher trennten sich unsere Wege wieder.
Ann-Katrin Schmidt
Letzte Aktualisierung: Sonntag, 30.07.2017, 14:48 Uhr