Jugendarbeitskreis Nordrhein-Westfalen | JAK NRW
JAK NRW
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
» Aktionen
« zurück zur Übersicht « vorheriges Event | nächstes Event »
Weihnachtscafé 2016, 10./11.12.2016
Auch in diesem Jahr stand wieder unser traditionelles Weihnachtscafé an. Gemeinsam wollten wir in der Landesgeschäftsstelle in Essen das Jahr 2016 ausklingen lassen und einen besinnlichen Abend verbringen. Um 17 Uhr trudelten nach und nach alle JAKies ein und wir setzten uns in gemütlicher Runde zusammen. Wieder einmal haben wir uns für das bewährte Mitbringbuffet entschieden. Von Frikadellen über Schokopudding bis hin zu selbstgebackenen Kuchen war einiges dabei, die Auswahl war vielfältig. Gut gestärkt begann der wichtige Teil des Abends, wir mussten wieder mal unser Sprecherteam wählen .Wir freuen uns Sophie Borggrefe als unsere Sprecherin und Kathi Grimm sowie Dorothee Kraske als zweite bzw. als dritte Sprecherin begrüßen zu dürfen. Weiter ging es mit einer Runde Schrottwichteln. Ich, als FSJler hatte die schöne Aufgabe den Weihnachtsmann zu spielen und jeder Beschenkte freute (oder auch nicht) sich über die „tollen“ Geschenke. So langsam machte sich der Durst breit und wir beschlossen den Essener Weihnachtsmarkt zu besuchen. An einem Stand angekommen, führten wir tolle Gespräche, dabei durfte der ein oder andere Glühwein nicht fehlen. Doch als es begann in Strömen zu regnen beschlossen wir, dass es das Beste wäre schnellstmöglich wieder in die Landesgeschäftsstelle zurückzukehren. Dort angekommen, ließen wir den Abend noch gemütlich ausklingen. Der nächste Morgen sollte mit einem reichhaltigen Frühstück beginnen. Nachdem wir wieder gestärkt für den Tag waren machten wir noch Klarschiff in der Geschäftsstelle und jeder trat seine Heimreise an.
Wieder einmal war das Weihnachtscafé ein voller Erfolg und ich kann jedem nur wärmstens ans Herz legen nächstes Jahr auch an unserem Weihnachtscafé teilzunehmen.
Jan Rottmann
Letzte Aktualisierung: Sonntag, 30.07.2017, 14:48 Uhr